Schmuck Pflege Tips    
 
Es gibt viele Faktoren welche die Schuld für die Abnutzung von Schmuck tragen. Mann sollte sich immer genauso gut um seinen schmuck kümmern, wie mann es auch mit seinen Lieblings Klamotten macht. Im Anhang sind einige Tips und Tricks gegeben welche dir helfen sollen den Glanz deines Schmuckes für Jahre aufrecht zu erhalten  
 
 Wie sollte ich mich um meinen Schmuck kümmern ?
 
Verwahre deine Schmuck immer einzeln, am besten in der von uns mit gesendeten Schmuck Schachtel auf, damit er nicht verkratz, anläuft oder sich verheddert. Mann sollte darauf achten das die Quarzsteine nicht gegeneinander schlagen wenn sie verwahrt werden. Die Kette sollten sie immer aufhängen damit sie sich nicht verheddert.
 
Achten Sie darauf, extreme Feuchtigkeit oder Hitze zu vermeiden, da dies zu Anlaufen führen kann. Mit der Zeit und dem Verschleiß wird 925 Silber natürlich oxidieren und schließlich trüben. Deshalb raten wir Ihnen Ihren Schmuck immer wenn sie Ihn nicht tragen in einer geschlossen Box zu verwahren.
 
Wie sollte ich meinen Schmuck reinigen ?
 
Reinigen Sie Ihren Schmuck sorgfältig mit einem weichen, nicht scheuernden und fusselfreien Tuch. Das hilft, den Glanz des Gold- oder Silberschmucks zu pflegen oder zurückzubringen. Bei Bedarf können Sie eine milde Spülflüssigkeit mit warmem Wasser und einer weichen Zahnbürste verwenden, dann mit klarem Wasser abspülen und mit einem weichen Tuch trocknen.
 
Vermeiden Sie es, scheuernde Schmuckreiniger zu verwenden, da diese harte Chemikalien enthält und Ihren Schmuck im Laufe der Zeit zerstören könnten. Wir empfehlen die Verwendung von Schmuck Tüchern, die mit Reinigungsmitteln oder Poliermitteln behandelt wurden.
 
Was sollte Ich von meinem Schmuck fern halten?
 
Denken Sie immer daran, dass Ihr Schmuck das letzte sein sollte, was Sie anziehen und das erste, was Sie ausziehen.
 
Ihr Schmuck ist besonders anfällig für Schäden durch die Auswirkungen von Chemikalien in Parfüm, Haarspray, Make-up, Körperöle, Sonnencreme und Deodorant.
Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Schmuck nicht direkt ins Sonnenlicht halten, denn viele Edelsteine verlieren ihre Farbe wenn sie zu lange im Sonnenlicht sind.
 
Was könnte meinen Schmuck anlaufen lassen?
 
Tragen Sie Ihren Schmuck nicht während sie schwimmen oder duschen und entfernen Sie Ringe, wenn Sie Ihre Hände waschen. Chlor, Salzwasser und Süßwasser können Edelmetalle und Edelsteine anlaufen lassen und somit beschädigen. Gold und Silber sind besonders anfällig für Schäden durch Chlor und können dauerhaft beschädigt oder verfärbt werden so das man es nicht einmal mit einem Poliertuch retten kann. Seifenwasser beim Baden und Duschen kann auch einen dünnen Film hinterlassen, der dem Metall den Glanz nimmt.
 
Einige Quarzsteine können auch sehr porös sein, weshalb man diese Art von Steinen nicht zu lange in Wasser eintauchen sollte. Flüssigkeiten und Öle können durch die winzigen Risse zwischen den Kristallen in die Edelsteine eindringen, was zu bleibender Verfärbung und Beschädigung führt. Darüber hinaus sollten poröse Edelsteine nicht an einem Strand oder anderen heißen, extremen Umgebungen getragen werden.
 
Tricks gegen Metall Allergien 
 
Wenn sie allergische Reaktionen auf vergoldeten Schmuck zeigen, raten wir Ihnen Nagellackentferner auf das Schmuck Stück aufzutragen. Dies verhindert meistens eine allergische Reaktion. Wenn sich der Nagellackentferner nach einiger Zeit abnutzt Tragen sie Ihn einfach erneut auf.